Workshop

„Lobpreis“ und „Singen mit einer Gruppe“ – Was machen wir da eigentlich?

25. März 2024, 10 bis 16.30 Uhr

In verschiedenen Kirchen singen die Menschen verschieden, wird mit den Menschen verschieden gesungen. Bei den einen heißt es Lobpreis oder Worship, bei den anderen Gemeindesingen oder in unseren Pop-Ausbildungsgängen „Singen mit einer Gruppe“.

An diesem Workshoptag wird uns interessieren, was dahinter steckt. Was sind die Prämissen des einen oder des anderen? Welche Ziele verbergen sich hinter dem „einfach miteinander singen“? Hierfür haben wir super Referent*innen gewonnen. So wird Anna-Lena Moselewski von der CVJM-Hochschule in Kassel über das Gebiet Worship reden und Jan Keßler über sein Fach „SMEG, das er unterrichtet.

Neben den Impulsen wird es viel Zeit für Diskussion geben und natürlich wird auch gesungen werden.

Kosten: 35 €

Ort: Gemeindesaal der Paul Gerhardt-Gemeinde in Winterhude, Ohlsdorfer Straße 67

Anmeldung: info@popularmusik.nordkirche.de